Cappuccino Cake mit Frischkäse

Von unserem Fan heiko

Kuchen & Tarte

Zutaten:

  • Für den Teig:
  • 140ml neutrales Öl
  • 340g Mehl
  • 340g Zucker
  • 50g Backkakao
  • 1 gestrichenen Teelöffel Backpulver
  • 1 gestrichenen Teelöffel Natron
  • 425ml heißer Cappuccino Classico
  • 2 Teelöffel Essig
  • Für die Füllung:
  • 250g Mascarpone
  • 250g Quark
  • 300g Frischkäse
  • 200g Sahne
  • 250g Schlagcreme normal
  • 250g Schlagcreme Vanille
  • 10 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 400g Kirschkonfitüre
  • 100g Schokoraspeln (...am besten Zartbitter...)

Zubereitung:

Dann starten wir mal ganz fix und zwar mit dem Vorheizen eures Backofens. 175°C Ober und Unterhitze wäre das Optimale in diesem Fall ;).

Streicht eure Springform am Rand mit Öl ein und belegt den Boden mit Backpapier. Auch den Cappuccino könnt ihr bereits zubereiten (nehmt ihn gerne etwas stärker ;) )

Nun zum eigentlichen Teig:

Das Mehl zusammen mit dem Zucker, dem Backkakao, dem Backpulver und dem Natron und etwas Salz mischen. In einer anderen Schüssel den heißen Cappuccino zusammen mit dem Essig und dem Öl mischen und verrühren. Gießt diese flüssige Mischung zu euren trockenen Zutaten und verrührt alles nur kurz, bis sich alles vermischt hat. Dann ab damit in die Form, glattstreichen und in den Ofen. Circa 30-35 Minuten sollte er nun backen. Dann herausnehmen und komplett erkalten lassen.

Dann machen wir mit der Füllung weiter:

Weicht eure Gelatine nach Packungsanleitung im kalten Wasser ein. Verrührt die Mascarpone, den Frischkäse und den Quark zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker zu einer glatten Masse. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und erwärmen. Ist sie flüssig, gebt ein paar Löffel eurer Creme dazu und rührt es glatt, dann diese Mischung zu der restlichen Creme geben und gut verrühren (...dieses Angleichen ist wichtig, damit ihr keine Gelatineklümpchen bekommt...). Schlagt nun die Sahne und die Cremefine-Sorten steif und hebt sie vorsichtig unter die Creme.

Euren Teig schneidet ihr oben gerade und zerkrümelt das Abgeschnittene in feine Krümel. Halbiert ihn und legt den unteren Teil auf eine Tortenplatte und umschließt ihn mit einem Tortenring. Eure Kirschkonfitüre rührt ihr am besten etwas glatt und bestreicht den unteren Boden mit der Hälfte davon. Dann folgt circa 1/3 der Frischkäsecreme. Darauf kommen dann 80g eurer Schokoraspeln und wieder 1/3 der Frischkäsecreme. Den oberen Teil des Bodens solltet ihr nun zur Hand nehmen. Bestreicht die Seite davon, welche ihr später auf die Creme legt, mit dem Rest der Konfitüre und dann auf die Creme damit. Bestreicht den oberen Teil mit circa der Hälfte des letzten Drittels eurer Creme. Und dann mindestens 30 Minuten kühlen.

Die restliche Creme in einem wellenförmigen Muster auf den oberen Teil geben. Die zuvor feingekrümelten Teigreste drückt ihr dann vorsichtig an den Rand und garniert eure Torte noch mit den restlichen Schokoraspeln.

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Marketing-Cookies

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Statistik-Cookies

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Marketing-Cookies

            Cookies für Präferenzen

            Statistik-Cookies

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück