Cappuccino-Vanille-Torte

Von unserem Fan Asmae

Kuchen & Tarte

Zutaten:

  • Für den Teig:
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 100ml Öl
  • 100ml kalter FAMILY Cappuccino Schoko
  • 100g gemahlene Nüsse
  • 150g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Für den Kaffeepudding:
  • 200ml warmer FAMILY Cappuccino Schoko
  • 22g Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Zucker
  • Für die Vanillecreme:
  • 200g Quark
  • 200g Sahne
  • 30g Zucker
  • Vanilleextrakt
  • Agar Agar
  • Für die Kaffeecreme:
  • 200g Quark
  • 200g Sahne
  • 70ml warmer FAMILY Cappuccino Schoko
  • Agar Agar
  • 40g Zucker
  • Zusätzlich:
  • 400g Sahne
  • Vanillezucker
  • Sahnesteif
  • Schokoraspeln
  • Mokkabohnen

Zubereitung:

1. Teig:

Eier mit Zucker schaumig schlagen.

Öl mit Cappuccino verrühren und langsam unter die Eiermasse heben.

Mehl, Backpulver und die Nüsse mischen und alles vorsichtig zu einem Teig verrühren.

Den Teig ca. 40 min. bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen backen.

Wenn der Teig gebacken ist, abkühlen lassen und längs schneiden, sodass zwei Böden entstehen.

2. Kaffeepudding:

5 EL Cappuccino mit dem Vanillepuddingpulver verrühren.

Restlichen Cappuccino im Topf erwärmen.

Puddingpulver-Cappuccino-Mischung unterrühren und unter ständigem Rühren alles aufkochen.

Topf vom Herd nehmen und den Zucker einrühren.

Den ersten Boden mit einem Tortenring umstellen und den Kaffeepudding darauf verteilen und kalt stellen.

3. Vanillecreme:

Sahne steif schlagen.

Quark mit Zucker vermischen.

Agar Agar mit beliebiger Flüssigkeit aufkochen und unter Rühren abkühlen lassen.

Etwas Quark hinzugeben.

Dann die Agar Agar Mischung zum Quark geben und alles unter die Sahne rühren.

Die fertige Vanillecreme auf den Pudding verteilen. Dann den zweiten Boden darauflegen und leicht andrücken.

5. Die letzte Schicht / Kaffeecreme:

Sahne steif schlagen.

Quark mit Zucker mischen.

Agar Agar mit Cappuccino aufkochen und abkühlen lassen. Dann etwas Quark hinzugeben. Danach alles zum restlichen Quark geben und die Masse unter die Sahne mischen.

Die fertige Kaffeecreme auf den Kuchen geben und alles mindestens 4 Std. oder idealerweise über Nacht abkühlen und fest werden lassen.

Deko:

Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und die Sahne dann außen herum streichen. Oben drauf mit einer Spritztülle Blumen oder Tupfer spritzen.

Die Schokoraspeln außen leicht andrücken und die Mokkabohnen nach Belieben oben drauf dekorieren.

Fertig!!

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Marketing-Cookies

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Statistik-Cookies

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Marketing-Cookies

            Cookies für Präferenzen

            Statistik-Cookies

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück