Cappuccino White-Vanille Torte

Von unserem Fan Katharina

Kuchen & Tarte

Zutaten:

  • Biskuitboden:
  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60g Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 50g FAMILY Cappuccino White-Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • Himbeerfüllung:
  • 600g Himbeeren
  • 12 Blatt Gelatine
  • 150g Mascarpone
  • 150g Quark
  • 110g Puderzucker
  • 300ml Schlagsahne
  • 80g Schokodrops
  • Schokoladen-White-Vanille Füllung:
  • 300ml Sahne mit mindestens 30% Fettgehalt
  • 200g weiße Schokolade
  • 1 TL Vanillezucker
  • 80g FAMILY Cappuccino White-Vanille
  • 100g Schmand
  • 15g Sofortgelatine (oder Blatt Gelatine)
  • Limettencreme:
  • 8 Blatt Gelatine
  • 250g Magerquark
  • 125ml Limettensaft
  • 150g Zucker
  • 250g Sahne
  • Etwas grüne Lebensmittelfarbe
  • Eierlikörspiegel:
  • 100ml Eierlikör
  • 2 TL Sofortgelatine
  • Sahnehäubchen:
  • 150g Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 30g FAMILY Cappuccino White-Vanille
  • Sonstige Dekoration der Torte:
  • Himbeeren
  • Limettenscheiben
  • Mandelblätter
  • Die Torte ergibt 16 Stücke.

Zubereitung:

Biskuitboden:

Die 20er Springform mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Anschließend das Eigelb unterrühren. Das Mehl, Speisestärke, FAMILY Cappuccino White-Vanille und das Backpulver durch ein Sieb auf die Masse streichen. Vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben und in die ausgelegte Springform füllen.

Den Biskuit bei 180°C Ober- & Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Den Biskuit nach dem Erkalten in 3 gleichgroße Böden schneiden und den ersten Boden in einen Tortenring platzieren.

Himbeerfüllung:

Die Gelatine wird in Wasser eingeweicht. Die Himbeeren werden püriert und mit Puderzucker gesüßt. Anschließend wird das Himbeerpüree durch ein Sieb gestrichen. Die Schlagsahne wird steif geschlagen und mit der Mascarpone und dem Quark vermengt. Die eingeweichte Gelatine wird ausgedrückt und in einem Topf leicht erwärmt. Die Gelatine wird danach in einer kleinen Schüssel mit etwas lauwarmen Himbeerpüree vermengt, sodass diese sich beim Rühren komplett in der Himbeermasse auflöst. Die angeglichene Masse wird zum restlichen Himbeerpüree gegeben. Die Masse muss nun auf Raumtemperatur kommen. Nun die Schokodrops unterheben und esslöffelweise die Mascarpone-Sahne-Quark Masse in das Püree geben. Die Himbeerfüllung ist fertig und kann auf den Biskuitboden verteilt werden und mit dem zweiten Biskuitboden abgeschlossen werden.

Schokoladen-White-Vanille Füllung:

Die Sahne wird mit dem Vanillezucker in einem Topf kurz aufgekocht und vom Herd genommen. Die Schokolade klein hacken, in die Sahne geben und gut mit einem Teigschaber vermengen. Die Masse nun einige Stunden bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die abgekühlte Schokomasse nun mit einem Handmixer kurz aufschlagen und den Schmand mit dem FAMILY Cappuccino White-Vanille Pulver unterheben. Zum Schluss 15g Sofortgelatine hinzugeben, die Masse auf den zweiten Biskuitboden streichen und mit dem dritten Boden abschließen. Torte kühl stellen.

Limettencreme:

Die Gelatine einweichen, ausdrücken und kurz im Topf erwärmen. Anschließend den Quark mit dem Limettensaft, Zucker und der Lebensmittelfarbe in einer Schüssel vermengen. Die Gelatine wird wie bei der Himbeerfüllung angeglichen, damit sich diese ohne Probleme verbindet (siehe Zubereitung Himbeerfüllung). Optional kann auch etwas Abrieb einer Biolimette hinzugefügt werden. Ein Teil der Limettencreme wird auf die erkaltete und fest gewordene Schokoladen-Eierlikörfüllung gestrichen und zum Festigen für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Eierlikörspiegel:

In die Mitte der Torte (auf der Decke) wird ein kleiner Tortenring platziert. Der Eierlikör wird mit der Sofortgelatine verrührt und anschließend in den Tortenring gefüllt. Die Torte wandert erneut in den Kühlschrank.

Nachdem die Torte für einige Stunden in der Kühlung war, werden die Tortenringe entfernt. Nun kann die Dekoration der Torte beginnen. Hierfür wird die restliche Limettencreme an den Rand der Torte gestrichen und mit Mandelblättern garniert. Die Sahne wird mit dem Sahnesteif und ein paar Tropfen Limettensaft steif geschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle gefüllt. Anschließend Sahnehäubchen auf die Torte spritzen und im Wechsel jeweils mit einer frischen Himbeere und Limettenscheibe dekorieren (siehe Fotos).

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Marketing-Cookies

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Statistik-Cookies

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Marketing-Cookies

            Cookies für Präferenzen

            Statistik-Cookies

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück