Halloween-Schnecken

Von unserem Fan carola

Süßes & Konfekt

Zutaten:

  • Für den Biskuitteig (Schneckengehäuse):
  • 6 Eigelb
  • 6 Eiweiß
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Prisen Salz
  • 200g Mehl
  • 100g Puddingpulver, Vanille
  • 1 1/2 Pck. Backpulver
  • Für die Cappuccino-Buttercreme:
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 1 Liter Milch
  • 2 Prisen Salz
  • 120g Zucker
  • 400g Butter, zimmerwarm
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 100g FAMILY Cappuccino Schoko Pulver
  • 2 Päckchen dunkle Schokoperlen
  • Für die Schneckenköpfe:
  • 2 frische Bananen
  • 1 paar Salzstangen für die Fühler
  • 4 Päckchen dunkle Kuvertüre
  • n.B. Goldpuder

Zubereitung:

Biskuitteig und Cappuccino-Buttercreme:

Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren. Eigelb einzeln unterrühren. Zum Schluss das Mehl mit Puddingpulver und Backpulver mischen und kurz unterrühren.

Die Masse dünn auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 200°C ca. 8-10 Minuten backen.

Nach dem Backen sofort auf ein feuchtes Küchentuch stürzen und mit dem Tuch aufrollen. Auskühlen lassen.

Für die Cappuccino-Buttercreme Pudding mit Puddingpulver, Milch, Prise Salz und Zucker nach Packungsanweisung herstellen. Erkalten lassen und dabei umrühren, damit sich keine Haut bildet. Zimmerwarme Butter schaumig rühren, Vanillezucker und Cappuccino Schoko Pulver einrühren. Esslöffelweise die erkaltete Puddingmasse zugeben und unterschlagen.

Die Biskuitrolle wieder aufrollen. Die Creme und Schokokügelchen darauf verteilen und von der längeren Seite her aufrollen. Gute 2 Stunden kühl stellen, danach dunkle Kuvertüre im heißen Wasserdampfbad zum Schmelzen bringen und dann über die fertige Biskuitrolle gießen. Danach wieder für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Dicke Scheiben der Biskuitrolle abschneiden, die ich dann als Schneckenhaus verwende. Für den Schneckenkörper schneide ich dünne Scheiben von der Biskuitrolle ab. Drei Stücke von zwei frischen Bananen in der Kuvertüre wenden – vorsichtig, sonst verbrennt man sich die Finger – und dann daraus die Köpfe der Schnecken fertigen. Für die Fühler der Schnecken habe ich Salzstangen verwendet. Mit weißer Zuckerschrift die Gesichter auf die Köpfe malen und dann noch etwas Goldpuder darauf verteilen. Fertig sind meine Halloweenschnecken.

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Cookies für Marketingzwecke

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Cookies für Statistiken

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Cookies für Marketingzwecke

            Cookies für Präferenzen

            Cookies für Statistiken

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück