Kokos Whoopies

Von unserem Fan Lisa

Kekse & Plätzchen
Für ca. 20 Stück

Zutaten:

  • Für den Teig:
  • 90g Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • 3 Eier
  • 150g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150g Kokosraspeln
  • 2 TL KRÜGER FAMILY Cappuccino Kokos-Mandel
  • Für die Füllung:
  • 200g weiße Kuvertüre
  • 300g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100ml Sahne
  • 2 EL KRÜGER FAMILY Cappuccino Kokos-Mandel
  • optional: 1 EL Kokoslikör (z.B. Malibu)
  • Für die Deko:
  • etwas Puderzucker oder weiße Kuvertüre

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen oder ein Whoopie-Backblech fetten.

Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und dann wieder etwas abkühlen lassen. Währenddessen die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz dickschaumig aufschlagen – mindestens 5 Minuten! Dann die flüssige Butter unter stetigem Rühren hineingießen.

In einer zweiten Schüssel das Mehl mit Backpulver, Kokosraspeln und Cappuccino Kokos-Mandel Pulver vermischen. Anschließend die Mehlmischung in 3 Portionen zur Eimasse geben und jeweils unterrühren.

Zum Schluss kleine Häufchen mit etwas Abstand auf das Backblech setzen oder die Mulden des Whoopie-Blechs mit dem Teig befüllen. Je nach Größe kommen zwischen 30 und 40 Whoopie-Hälften dabei heraus.

Jedes Blech auf der mittleren Schiene für etwa 12 Minuten backen. Wenn sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen und erst eine Weile auf dem Blech, dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Für die Füllung die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Den Frischkäse mit Kokoslikör und Cappuccino Kokos-Mandel Pulver kurz glatt rühren. In einer zweiten Schüssel die Schlagsahne steif schlagen. Jetzt die geschmolzene Kuvertüre unter die Frischkäsecreme rühren, bis die Masse glatt ist. Zum Schluss die Sahne vorsichtig unterheben.

Die Creme bis zum Servieren, mindestens aber eine Stunde kühl stellen. Dann die Füllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und jeweils auf eine Unterseite spritzen oder einfach mit einem Löffel auf den Unterseiten verteilen. Jeweils eine obere Whoopie-Hälfte darauf setzen.

Zum Verzieren die Whoopies entweder leicht mit Puderzucker bestäuben oder nochmal weiße Kuvertüre schmelzen und in dünnen Linien auf den Whoopies verteilen.

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Marketing-Cookies

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Statistik-Cookies

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Marketing-Cookies

            Cookies für Präferenzen

            Statistik-Cookies

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück