KRÜGERs Grusel Torte :-)

Von unserem Fan Ute

Kuchen & Tarte

Zutaten:

  • Für den Friedhof Rotwein Kuchen:
  • 500g weiche Butter oder Margarine
  • 30g KRÜGER Cappuccino Schoko Pulver
  • 400g Zucker
  • 8 Eier
  • 900g Mehl
  • 2 Pck. Backpulver
  • 4 EL Kakao
  • 1 gute Prise Salz
  • 400ml Rotwein
  • 200g Schokostreusel
  • Zum Füllen:
  • 200g Lebkuchen
  • 600g Schmand
  • ca. 30g Zucker
  • 5 EL Nutella, erwärmt
  • Für die Mohrenkopftorte „Hotel Krüger Torte“:
  • 4 Eier
  • 150g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300ml Milch
  • 100ml Rapsöl
  • 300g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 30g KRÜGER Cappuccino Schoko Pulver
  • Zum Füllen:
  • 500g Quark
  • 200g Schmand
  • 200g Schlagsahne
  • Saft einer Zitrone
  • ca. 30g Zucker (je nach Geschmack)
  • 12 Mohrenköpfe
  • 20g KRÜGER Cappuccino Schoko Pulver
  • 1 Pck. Sofortgelatine
  • 2 Dosen Mandarinen, abgetropft
  • für den Biskuit für den Rand der Mohrenkopftorte:
  • 5 Eier
  • 100g Zucker
  • 75g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Ganache:
  • 200ml Sahne
  • 400g Zartbitterschokolade
  • Dekoration:
  • ca. 2-3kg Fondant (lieber etwas mehr als zu wenig)
  • etwas Marzipan (für die Finger)
  • Mandelblättchen (für die Fingernägel)
  • Rote Lebensmittelfarbe (für das Blut)
  • verschiedene Lebensmittelfarbe (schwarz, weiß, orange, gelb, lila oder je nach Wunsch)

Zubereitung:

Friedhof Rotwein Kuchen (37x32cm):

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Butter mit Zucker und KRÜGER Cappuccino Schoko Pulver schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit Backpulver, Kakao und Salz vermischen und abwechselnd mit dem Rotwein unterrühren. Die Schokostreusel unterheben.

Teig in einen vorbereiteten Backrahmen füllen und ca. 50 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob der Boden durch gebacken ist und ggf. die Backzeit verlängern. Boden auskühlen lassen und 2x waagerecht teilen.

Den oberen Boden zerbröseln und mit Nutella zu Streuseln verarbeiten und zur Seite stellen.

Zum Füllen die Lebkuchen in einem Mixer zerkleinern. Schmand mit Zucker vermischen und die zerkleinerten Lebkuchen unterheben. Die Hälfte der Füllung auf einen Rotweinboden streichen und mit dem letzten Boden abschließen. Den Kuchen nun am Rand und oben mit der restlichen Lebkuchen-Schmand-Füllung einstreichen.

Nun den zerbröselten Boden gleichmäßig auf dem Kuchen und am Rand verteilen und festdrücken.

Mohrenkopftorte „ Hotel Krüger Torte“ (25x22cm):

Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eier, Zucker und Salz ca. 10 Minuten aufschlagen. Milch mit Öl vermischen und langsam unter das Eiergemisch geben. Mehl, KRÜGER Cappuccino Schoko Pulver und Backpulver mischen, sieben und unterheben.

In einen vorbereiteten Backrahmen füllen und ca. 40 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob der Boden durch gebacken ist und ggf. die Backzeit verlängern. Boden auskühlen lassen und 2x waagerecht teilen.

Für die Füllung die Mohrenköpfe von der Waffel trennen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Waffeln mit einem Messer in kleine Würfel schneiden.

Sahne steif schlagen. Quark, Schmand, Zitronensaft, Zucker, KRÜGER Cappuccino Schoko Pulver und Sofortgelatine zusammen vermischen. Mohrenköpfe und die zerkleinerten Waffeln dazugeben und unterrühren. Die geschlagene Sahne unterheben.

Einen Tortenrahmen um einen Tortenboden legen und die Hälfte der Füllung und die Hälfte der Mandarinen darauf verteilen. Einen weiteren Boden einlegen und die restliche Creme und Mandarinen darauf verteilen. Mit dem letzten Boden abschließen und die Torte für 3 Stunden kühl stellen.

Biskuitteig für Rand der Mohrenkopftorte:

Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze aufheizen.

Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, 70g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit restlichem Zucker schaumig aufschlagen. Eiweiß vorsichtig unterheben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und ebenfalls unterheben.

Auf ein vorbereitetes Backblech oder einen Tortenrahmen streichen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Teig auskühlen lassen.

Ganache:

Die Sahne in einem Kochtopf aufkochen und vom Herd nehmen. Die Schokolade in die heiße Sahne geben und schmelzen lassen. Solange rühren, bis sich Sahne und Schokolade verbunden haben. Abkühlen lassen.

Fertigstellung:

Die Mohrenkopftorte vom Tortenrahmen lösen.

Nun die Höhe der Torte ausmessen und den gebackenen Biskuitteig auf diese Maße in Streifen schneiden. Die Streifen nun mit etwas Ganache bestreichen und am Rand der Mohrenkopftorte anbringen. So verhindert man, dass die Ganache in Berührung mit der Mohrenkopffüllung kommt.

Nun die komplette Torte mit Ganache bestreichen und mit einem Tortenspachtel glatt abziehen. Die Ganache lässt sich am besten streichen, wenn sie eine Konsistenz wie Nutella hat. Falls die Ganache zu fest ist, erwärmt man sie am besten über einem heißen Wasserbad.

Die Torte für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

In der Zwischenzeit den Fondant mit Lebensmittelfarbe nach Wunsch einfärben und auf einer Arbeitsfläche, die mit Bäckerstärke bestäubt ist, dünn ausrollen. Den Fondant über die Torte legen und glatt streichen.

Nun die fertig eingekleidete Fondanttorte auf den Rotweinkuchen legen und mit den gewünschten Halloween-Motiven dekorieren.

Für die Dekoration habe ich mir im Internet Vorlagen ausgedruckt und diese dann auf den ausgerollten Fondant gelegt und mit einem Skalpell „ausgeschnitten“. Für die 3D-Kürbisse macht man einfach eine Kugel, markiert mit einem Messerrücken Längsstreifen und bringt einen Stil an. Wer möchte kann diese noch mit etwas Kakao abpudern. Die Deko kann man gut einige Tage / Wochen vorher vorbereiten und trocknen lassen.

Fertig ist eine schaurig coole KRÜGER Grusel Torte!

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Marketing-Cookies

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Statistik-Cookies

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Marketing-Cookies

            Cookies für Präferenzen

            Statistik-Cookies

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück