Monster High Barbie Torte

Von unserem Fan Romy

Kuchen & Tarte

Zutaten:

  • 1 Barbie
  • Rührteig für 2 Gugelhupfformen:
  • 500g Butter
  • 500g Zucker
  • 8 große Eier
  • 2 Prise Salz
  • 2 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400g Weizenmehl
  • 100g Speisestärke
  • 200g KRÜGER FAMILY Cappuccino Haselnusscrème-Waffel
  • Margarine und Semmelbrösel für die Form
  • Buttercreme:
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 1/2l Milch
  • 250g Butter
  • 125g Puderzucker
  • einige Tropfen Vanillearoma
  • ca. 50g Kirschmarmelade oder Erdbeermarmelade
  • ca. 50g Nuss-Nougataufstrich
  • 1kg Rollfondant in 2 Farben (frei wählbar)
  • Pudderzucker zum Ausrollen
  • Zuckerblümchen

Zubereitung:

Für den Rührteig die Butter schaumig schlagen. Den Zucker und die Eier nach und nach dazugeben. Die Zitronenschale, das Salz, den Vanillezucker und den KRÜGER FAMILY Cappuccino Haselnusscrème-Waffel einrühren. Das Mehl mit der Speisestärke mischen, sieben und zum Teig geben.

2 Gugelhupfformen, eine Große und eine Kleine, mit Margarine fetten und mit Semmelmehl ausstreuen. Den Teig einfüllen. Den Kuchen bei 180-200°C im vorgeheizten Backofen 50-60 min. backen. Die beiden Kuchen herausnehmen, kurz abkühlen und dann aus der Form stürzen. Wenn die Kuchen komplett kalt sind, werden sie je 2 x Mal waagerecht durchgeschnitten.

Für die Buttercreme den Pudding nach Anleitung der Packung zubereiten und abkühlen lassen. Dabei öfter umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Den erkalteten Pudding löffelweise in die Butter einrühren. Vanillearoma nach Geschmack dazugeben. Die Buttercreme in 3 Teile aufteilen. In einen Teil die Marmelade nach Geschmack und in den anderen Teil den Nougataufstrich einrühren.

Jetzt die Kuchen mit der fertigen Kirsch- und Nougatcreme bestreichen und aufeinander setzten. Ca. 1h kalt stellen.

Mit einem Messer den Kuchen senkrecht gerade schneiden (siehe Bild) und mit der Vanillecreme von außen einstreichen, damit der Rollfondant hält. Nochmal für 1/2 Stunde kalt stellen.

Die Barbie ausziehen und den Körper mit Folie umwickeln und in das Gugelhupfloch stecken. Nun den Rollfondant mit etwas Puderzucker ausrollen und von unten nach oben den Kuchen nach Lust und Laune eindecken. Mit Zuckerblümchen oder selbst ausgestochenen Blümchen aus Rollfondant dekorieren.

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Marketing-Cookies

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Statistik-Cookies

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Marketing-Cookies

            Cookies für Präferenzen

            Statistik-Cookies

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück