Pfirsich-Maracuja-Torte mit Raffaelo

Von unserem Fan Renate

Kuchen & Tarte

Zutaten:

  • Für den Teig:
  • 100g Margarine
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 100g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 2 EL KRÜGER Cappuccino Double Schoko
  • Für die Creme:
  • 250g Mascarpone
  • 500g Joghurt Pfirsich-Maracuja Geschmack (z.B. von Bauer)
  • 1 große Dose Pfirsiche
  • 500ml Schlagsahne
  • 8 EL KRÜGER Cappuccino Kokos-Mandel
  • 2 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 8 EL Maracujasaft (Edeka)
  • Für den Spiegel:
  • ½ Liter Maracujasaft (Edeka)
  • 2 Päckchen klarer Tortenguss
  • Für die Verzierung:
  • 100ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 16 Raffaelo

Zubereitung:

Für den Teig Zucker und Margarine schaumig rühren. Die Eier dazugeben und verquirlen. Mehl, Backpulver und Cappuccino vermischen und unterheben.

In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben (Durchmesser 28cm) und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und auf eine Tortenplatte legen.

Für die Creme zwei Päckchen Gelatine in 8 EL Maracujasaft einweichen und beiseite stellen.

Die Schlagsahne schlagen und ebenfalls beiseite stellen.

In einer Extraschüssel die Mascarpone mit dem Joghurt und dem Cappuccino gut verrühren. Die Gelatine vorsichtig in der Mikrowelle verflüssigen (je nach Mikrowelle zwischen 20 und 40 Sekunden – ACHTUNG: darf nicht heiß werden, nur schmelzen) und zügig unter die Mascarponecreme rühren.

Pfirsiche abtropfen lassen und abtupfen, in kleine Stücke schneiden und unter die Creme heben. Ebenso mit der Schlagsahne verfahren .

Um den Tortenboden einen Ring legen und die Creme einfüllen.

Für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Creme richtig fest geworden ist.

Nun für den Spiegel ½ Liter Maracujasaft mit den 2 Päckchen Tortenguss verrühren und aufkochen. Danach so weit runterkühlen lassen, dass es noch nicht geliert. Vorsichtig mit einem großen Löffel auf der Torte verteilen und erneut in den Kühlschrank stellen (am besten über Nacht).

Für die Verzierung die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und wie gewünscht die Torte damit verzieren. Pro Stück ein Raffaelo in die Sahne drücken und servieren.

Zurück

KRÜGER Rezept einreichen
KRÜGER Rezept einreichen

Wir respektieren deine Privatsphäre

Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen deine Auswahl und verwenden nur die Daten, für die du uns dein Einverständnis gibst.

Erfahre mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzrichtlinien.

Alle Cookies akzeptieren

Cookies konfigurieren

Notwendige Cookies

Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren notwendigen Cookies zu sehen.

    Zurück zur Übersicht

    Cookies für Marketingzwecke

    Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Marketingzwecke zu sehen.

      Zurück zur Übersicht

      Cookies für Präferenzen

      Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Cookies für Präferenzen zu sehen.

        Zurück zur Übersicht

        Cookies für Statistiken

        Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

          Klicke auf die Pfeile, um detaillierte Infos zu all unseren Statistik Cookies zu sehen.

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren deine Privatsphäre

            Cookies schmecken nicht nur zu einer Tasse KRÜGER. Unsere Websitecookies helfen auch dabei, deinen Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Triff hier deine Auswahl:

            Notwendige Cookies

            Cookies für Marketingzwecke

            Cookies für Präferenzen

            Cookies für Statistiken

            Nicht eingeordnete Cookies

            Auswahl speichern

            < Zurück